News NEU

Geschäftsführer Günther Schweiger und
Verkaufsleiter Markus Hiemetsberger bei der
Preisverleihung im Palais Kaufmännischer Verein in Linz.

SPEEDMASTER BEIM ALC – AWARD AUSGEZEICHNET

Speedmaster erreicht den 2. Platz in Oberösterreich!
Speedmaster hat bei Österreichs renommiertem Businesswettbewerb Austria’s Leading Companies (ALC)
den 2. Platz in Oberösterreich, Kategorie National erreicht.
Bereits zum 19. Mal wurde von der Tageszeitung „Die Presse“ gemeinsam mit dem KSV1870 und
PwC-Österreich der ALC – Award an die besten Unternehmen des Landes vergeben.
Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und sind stolz auf die großartige Leistung unserer Mitarbeiter.
An dieser Stelle bedanken wir uns vor allem bei Ihnen, lieber Kunde, für die gute und partnerschaftliche
Zusammenarbeit!

Geschäftsführer Günther Schweiger und
Verkaufsleiter VL Markus Hiemetsberger, TM Andreas Eberharter, GF Günther Schweiger

SPEEDMASTER FEIERT DEN 15.000sten KUNDEN!

2001 haben wir mit dem Konzept „Möbelteile in 48 Stunden“ gestartet.
Gemeinsam mit unseren Kunden wurden die Anforderungen an eine moderne Möbelteileproduktion
entwickelt und ständig verbessert. Der Zukauf von Möbelteilen hat im Lauf der Zeit enorm an Bedeutung
gewonnen und wir dürfen uns über ein kontinuierliches Wachstum freuen.
Nun wurde ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Speedmaster erreicht:
Wir dürfen die Tischlerei Eberharter & Pirhofer als 15.000sten Kunden bei uns begrüßen!
Anlass genug, Herrn Andreas Eberharter in Reith im Alpbachtal zu besuchen und ihm persönlich für die
erste Bestellung als 15.000ster Kunde zu danken.
Unser Ziel ist es, auch in Zukunft durch hervorragende Qualität und Service unsere Kunden zu begeistern.
An dieser Stelle möchten wir uns auch bei Ihnen für die Treue und die gute Zusammenarbeit
sehr herzlich bedanken!

ABFALLSYSTEM OEKO UNIVERSAL

Neu in unserem Webshop bieten wir Ihnen unter Geräteschränke (G39) 
das flexible Abfallsystem OEKO UNIVERSAL an:

START DER NEUEN MÖBELTEILEPRODUKTION

Die Bauarbeiten für die neue hochmoderne Möbelteileproduktion in Eberstalzell schritten zügig voran und der
äußerst straffe Zeitplan konnte dank aller ausführenden Firmen eingehalten werden. Pünktlich mit 2. Oktober
erfolgte die Inbetriebnahme des ersten Bauabschnitts der neuen Möbelteilefertigung.
Auf den neu investierten Anlagen werden bereits im 3-Schichtbetrieb Möbelteile produziert.
Dieser weitere wichtige Meilenstein ist die Basis für noch mehr Automatisierung im Fertigungsprozess.
Wir freuen uns, Sie durch den Ausbau der Kapazitäten auch weiterhin pünktlich und zuverlässig beliefern
zu dürfen.

SPATENSTICH FÜR NEUES WERK IN OBERÖSTERREICH

Am 13. März erfolgte in Anwesenheit von Wirtschaftslandesrat Dr. Michael STRUGL, der
Projektanten sowie Vertreter der Gemeinde der Spatenstich zum Neubau der Speedmaster
Möbelteileproduktion in Eberstalzell.
Die Bauarbeiten für den ersten Bauabschnitt, einer Produktionshalle und Bürogebäude haben
bereits begonnen. Bereits im September 2017 werden die ersten Möbelteile produziert und
ausgeliefert. Bis Ende 2018 soll das gesamte Projekt mit einer Produktions- und Logistikhalle
von ca. 9000 m² sowie 1000 m² Bürogebäude realisiert werden.
Wir freuen uns, mit Eberstalzell einen idealen Standort für Österreich gefunden zu haben.
Auch LR Dr. Michael Strugl verweist in seiner Rede auf den Top-Betriebsstandort Eberstalzell
an der A1 Westautobahn, wo alle Voraussetzungen passen.
Mit diesem Neubau wird eine hochmoderne und effiziente Möbelteileproduktion entstehen.
Durch diese Investition ist sichergestellt, dass wir Sie, lieber Kunde weiterhin bestmöglich
bedienen können!