Eine schöne Geschichte

Heute ist Speedmaster ein hochmoderner Produzent von Möbelteilen. Über 13.000 Fachbetriebe in der Möbelbranche beliefern wir mit den unterschiedlichsten Ausführungen in Rekordzeit. Und zwar in 48 Stunden ab Werk. Unsere Wurzeln aber liegen im klassischen Tischlerhandwerk. Auf dieser Erfahrungsbasis haben wir uns zu einem größeren, automatisierten Fertigungsbetrieb entwickelt. Ein beispiellos vernetzter Arbeitsablauf gibt Ihrer Bestellung den richtigen Speed: Unsere eigens entwickelte EDV-Lösung verbindet den Internet Shop direkt mit dem Maschinenpark. Von Ihrer Bestellung bis zur Rechnungslegung läuft alles automatisiert.

geschichte_1000x500

Unser Werdegang

1989: Walter Schweiger gründet eine Bau- und Möbeltischlerei im elterlichen Bauernhof
1996: allmählicher Übergang von der klassischen Tischlerei zur CNC-Lohnfertigung. Beginn der Zertifizierungsmaßnahmen TQM-TMQ.
2000: Erlangung des TQM-TMQ Zertifikats
2001: Eröffnung des Werks in Ried/Traunkreis als „Speedmaster Möbellogistik“
2003: Startschuss zur voll funktionsfähigen Onlinebestellung
2006: Markteröffnung in Deutschland und Südtirol
2008: Markteröffnung in der Schweiz
2011: Entwicklung eines völlig neuen Internetshops
2012: Neues Werk in Deutschland in Steinsfeld / Gewerbepark Endsee, Lasertechnologie’
2013: Markterweiterung in Deutschland
2015: Zubau Werk Deutschland